• Sicher einkaufen
  • Beste Qualität
  • kurze Lieferzeiten
  • Sicher einkaufen
  • Beste Qualität
  • kurze Lieferzeiten

Einen Hund "ausmessen"? Ganz einfach!

Damit auch Ihr Hund sich daheim in seinem neuen Bademantel oder draußen bei Wind und Wetter gut geschützt mit unseren Regenmänteln sich pudelwohl fühlt, ist es wichtig, die richtige Größe zu wählen. Da natürlich nicht jede Standardgröße optimal sitzt, fertigen wir gerne passgenau die Kleidung für Ihren Liebsten an.

Nehmen Sie Maß und senden Sie uns ganz einfach das Produktdatenblatt via Email:

info@hukistore.de

zu.

...oder vereinbaren Sie doch einfach direkt telefonisch einen Termin bei uns und kommen vorbei.

Sie brauchen lediglich ein paar Materialen zum ausmessen.

Um den Umfang und die Länge Ihres Hundes zu messen, brauchen Sie ein Maßband, Papier und einen Stift. Es kann auch helfen, wenn Sie jemanden haben, der Ihnen hilft, Ihren Hund festzuhalten, während Sie die Maße nehmen.

Kleiner Tipp:

  • Halten Sie ausreichend Leckerlis bereit, mit denen Sie Ihren Hund belohnen und ihn dazu ermutigen, still zu halten.



Finden Sie die Stelle, an der der Umfang gemessen wird. Lassen Sie Ihren Hund aufstehen, damit Sie den Umfang um seinen Brustkorb messen können. Messen Sie an der breitesten Stelle der Brust des Hundes, welche im Allgemeinen direkt hinter den Ellenbogenköpfchen liegt.

Tipp:

  • Bitten Sie einen Freund, dem Hund Leckerlis zu füttern, indem er das Leckerli direkt über die Nase des Hunds hält. So steht dein Hund so hoch wie möglich.


Messen Sie den Umfang Ihres Hundes. Halten Sie eine Seite des Maßbands an die Wirbelsäule Ihres Hunds, direkt hinter den Schultern. Rollen Sie die andere Seite des Maßbands an seiner Seite nach unten, bis es an die Unterseite der breitesten Stelle des Brustkorbs kommt. Wickeln Sie das Band unter dem Brustkorb durch und auf der anderen Seite des Körpers wieder nach oben, um das Band wieder an den Anfangspunkt zu bringen. Achten Sie darauf, dass das Band bündig, aber nicht zu fest auf der Haut anliegt.

Tipp:

  • Die breiteste Stelle des Brustkorbs ist direkt hinter den Vorderbeinen, hinter den Ellenbogenköpfchen. Dies entspricht dem Teil des Ellenbogens, auf den sich eine Person stützt, wenn sie ihre Ellenbogen auf einem Tisch ruhen lässt.


Finden Sie heraus, wo Sie die Länge Ihres Hunds messen. Lassen Sie Ihren Hund aufstehen, um die seine Körperlänge zwischen dem Ansatz des Nackens und dem Schwanzansatz zu messen.

Tipp:

  • Ihr Freund möchte ihm vielleicht Leckerlis geben, um ihn dazu zu ermutigen, aufrecht zu stehen.


Messen Sie die Länge Ihres Hunds. Legen Sie den Anfang des Maßbands an den Ansatz des Nackens, wo er in die Schultern übergeht (das Genick). Ziehen Sie das Maßband der Länge nach an der Wirbelsäule entlang, bis es den Schwanzansatz erreicht.

  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo dies ist, hilft es, sich vorzustellen, wo z.B. der Bade- oder Regenmantel am Nacken Ihres Hundes ist, und von diesem Punkt bis zum Schwanzansatz zu messen, da dies die Länge des Mantels ist, die Sie bestellen möchten.


Füllen Sie hierzu ganz einfach das Produktdatenblatt aus und senden Sie es uns zu. Wir werden uns direkt nach Zugang bei Ihnen melden und ein passendes Angebot zurücksenden.


Dieser Artikel von wikiHow , einem Wiki, das das weltweit größte und hochwertigste How-to-Manual erstellt. Bearbeiten Sie diesen Artikel und suchen Sie nach den Autoren-Credits im ursprünglichen Wiki- How- Artikel zum Thema " Wie man einen Hund misst" . Inhalte auf wikiHow können unter einer Creative Commons-Lizenz freigegeben werden .